Liebe Besucher,


wir begrüßen Sie auf unserer neu gestalteten Homepage.

Zukünftig wollen wir noch umfassender und aktueller über unsere Veranstaltungen und unser Vereinsleben informieren.
Wir bitten um Verständnis, wenn derzeit noch nicht alle Informationen auf dem neuesten Stand sind - dies soll möglichst bald nachgeholt werden. Schon jetzt aktuell sind unsere Veranstaltungshinweise.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie auf der einen oder anderen unserer vielfältigen Veranstaltungen begrüßen dürften!
Ihr Kulturkreis Saaldorf-Surheim

Aktuell:

Veranstaltungen Juli/August 2017

20. Juli 2017

Lesung mit Satiriker Werner Fritz
 
Einen besonderen Abend voller Witz und bissigem Spott erwartet den Zuhörer am Donnerstag, den 20. Juli, 19.oo Uhr im Kulturkeller in Surheim mit dem Satiriker Werner Fritz aus Waging.
Den musikalischen Rahmen gestaltet Max Reubel.
Am besten das Datum jetzt schon vormerken!
Der Eintritt ist frei.
Veranstalter ist der Kulturkreis Saaldorf-Surheim.
 

 

Ferienprogramm:

 

Samstag, 29.07.2017

 

 

Großer Flohmarkt - von Kindern für Kinder
Veranstalter: Kulturkreis Saaldorf-Surheim
Ort: Grünstreifen bei Edeka Stubhann – 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr
7 – 14 Jahre – keine Teilnehmerbegrenzung – Anmeldung bei der Gemeinde erforderlich
Entfällt bei Regenwetter!
Mitzubringen sind: Decke als Flohmarktstand, Sitzkissen, Gelddose, Spielsachen, Bücher, CD/DVD usw., Preisschilder, Sonnenschutz
Brezen und Getränke werden vom Kulturkreis gestellt.

 

 

Montag, 30.07.2017

Bastelfreud zur Ferienzeit – Dekoratives fürs Kinderzimmer – hübsche Geschenke
(Brezen und Getränke werden gestellt)
Veranstalter: Kulturkreis Saaldorf-Surheim (Ilona Höhn)
Ort: Kulturkeller (Eingang zwischen Schule und Turnhalle Surheim) –

9:00 Uhr bis 12:00 Uhr, 7 – 11 Jahre – bis 14 Kinder
Mitzubringen sind: Gute Schere, Markenklebestift, Kugelschreiber, Lineal, 3 bis 4 Stabilo-Feinliner
Brezen und Getränke werden gestellt

 

04. August 2017

 

 

6. Stützinger Frischluftkonzert mit EXTRA Dry

»Rock, Pop, Blues and more« mit Schwerpunkt 60er bis 80er Jahre. Andreas Gastager (Gesang, Gitarren), Heiner Hofmann (Keyboards, Gesang), Robert Stutz (Bass, Gesang), Hans Kraller (Schlagzeug, Gesang)

10,- / 8,-